•   
  •   
  •   
  • "Die beste Energie ist eingesparte Energie!"
    Bezugsquellen

    Aktuelles - Energiesparen mit SMART SWAP

    20. Dezember 2015: Besinnliche Weihnachtsfeiertage und Guten Rutsch nach 2016!






    19. Dezember 2014: Frohes Fest und guten Rutsch!

    AMERICAN NEONS wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!


    18. November 2014: Strom könnte wieder teurer werden. Aus für zehn Kohlekraftwerke

    n-tv.de/politik/Strom-koennte-wieder-teurer-werden-article13981506.html


    22. Oktober 2014: Mehr Geld für Netzausbau

    Mehr Geld für Netzausbau
    In diesen Regionen drohen höhere Strompreise

    Den Artikel bei Focus Online lesen:

    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/mehr-geld-fuer-netzausbau-in-diesen-regionen-drohen-hoehere-strompreise_id_4217848.html


    25. September 2014: Wir sind ein Team! - ANS fördert den Nachwuschssport

    Mit einem kompletten Satz Trainingsanzüge für die C-Jugend Fußballer des TSV Handorf unterstützt AMERICAN NEONS den Nachwuschssport in Münster. 

    Die Anzüge wurden gleich bei einer Gemeischaftsaktion in Münster eingeweiht, wie das Münsterlandmagazin in seiner Ausgabe vom 14.9 2014 berichtet.

    Opens internal link in current windowZum WDR-Bericht


    3. September 2014: Sales-Meeting mit Lichtplaner TÜV

    Am 15. September ab 11:00 Uhr in Berlin, Glaser-Innung Berlin, Alte Jacobstraße 124, 10969 Berlin heißt das Motto „Erfolgreich LICHT verkaufen“

    Im Ergebnis der Schulung:

    1. Sie sind in der Lage alle potentiellen Kunden zielgerecht anzusprechen und substantielle Termine zu realisieren
    2. Sie sind gerüstet um fast jedes Problem ihres Kunden zur Zufriedenheit lösen
    3. Sie verkaufen Licht als Qualität und Quantität, und als Produkt zum Stromsparen
    4. Sie steigern ihre Erfolgsquote um mindestens das Doppelte, durch die professionelle Lichtplanung der SLI und ihr Engagement auf Wissensbasis
    5. Steigern Sie ihren Umsatz durch neue Produkte
    6. Sie wissen was der Mitbewerber nicht weiß

    Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung erhalten Sie hier: http://www.sli-vertrieb.de/user-login/


    04. Juli 2014: In Kürze verfügbar - Hallentiefstrahler (High Bay)

    Hallentiefstrahler (High Bay) - ANS Power LED mit passiver Flüssigkeitskühlung, 2. Generation Titan, 1.000 Watt LED mit 100.000 Lumen, Ra > 80, Lichtfarben 6500 und 4000 K.


    26. Juni 2014: Neuigkeiten aus der Entwicklungsschmiede:

    Stört Sie bei LED auch die äußerst schlechte Farbwiedergabe, das punktuelle Licht, die schlechte Lichtausbeutung und vor Allem die Verschattung durch die Vorschalttechnik?!

    Die Lösung sind ANS LED, die tatsächlich wie die "gute alte" Glühbirne leuchten.
    Augenblicklich sind wir in der Beta-Phase, aber schätzungsweise im Spätherbst sind die ersten Modelle bis 12 Watt warmweiß verfügbar.


    14. Juni 2014: Starke Unwetterschäden am Firmensitz der AMERICAN NEONS

    Aufgrund des aufgetretenen Unwetters und der stark eingeschränkten Arbeitsmöglichkeiten, kann es in der nächsten Zeit zu eventuellen Verzögerungen kommen.


    13. Juni 2014: Gelungener Messetag – viele Besucher am Stand der SLI!

    Überraschend viele Besucher aus Politik und Wirtschaft fanden am 12.06.2014 ihren Weg in das Berliner Verlagshaus zur 1. Mittelstandsmesse in Berlin.
    Unter anderem interessierte sich ausführlich für SMART SWAP die Berliner Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Frau Cornelia Yzer, im Bild im Gespräch mit Michael Heß an unserem Messestand.


    11. Juni 2014: Der SLI-Stand auf dem Mittelstandkongress 2014

    Das Vertriebsteam der SLI begrüßt seine Gäste an ihrem Stand auf dem 1. Berliner Mittelstandskongress.


    8. Mai 2014: 1. Berliner Mittelstandskongress am 12. Juni

    Der 1. Berliner Mittelstandskongress findet am 12. Juni im Berliner Verlags Gebäude in der Karl-Liebknecht-Straße 29 in 10178 Berlin statt.

    Das Vertriebsteam der SLI wird Sie dort begrüßen!



    01. April 2014: Grund zur Freude "kein Aprilscherz", die SMART SWAP Produktion im Werk Münster ist VDE konform

    Wir freuen uns mitzuteilen, dass die VDE Werksinspektion (Audit) der Fertigung der Produktreihe SMART SWAP, im Werk AMERICAN NEONS Münster, am heutigen Tage mit gut abgeschlossen und benotet wurde.


    30. März 2014: Strompreis steigt um 4,5%

    Über 30 Stromversorger erhöhen ab April die Preise.

    Quelle: http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/strompreis-steigt-um-4-5-prozent-ueber-30-stromversorger-verlangen-ab-april-hoehere-preise_id_3712286.html


    28. März 2014: Willkommen im Team SMART SWAP Ungarn

    Viktro GmbH
    Herr Domonkos Varga
    Soroksari UT36 1em2
    HU 1095 Budapest - UNGARN
    Tel +36 30 913 09 18
    info@smartneons.hu


    23. Februar 2014: SMART SWAP on the road - Elektromobilität

    Seit Januar lebt AMERICAN NEONS (ANS) den Umweltschutzgedanken noch weiter vor und aus, einhergehend mit der Herstellung der Energieeffizienzprodukte SMART SWAP, wurde mit großer Freude einer der ersten offiziellen deutschen Auslieferungen der Tesla S Fahrzeuge in Empfang genommen. Als Werbeträger genutzt und mit dem aus den eigenen Sonnenkollektoren gewonnenem Strom, werden solche Fahrzeuge, tatsächlich vollkommen grün, bei der ANS bewegt. Über 131 Tonnen CO2 hat die ANS mittlerweile durch ihre Maßnahmen jährlich eingespart.


    22. Dezember 2013: Herzlichen Glückwunsch SMART SWAP

    Offensichtlich wird bei Google sehr oft nach energiesparenden Leuchtröhren gesucht und es steht nicht Phillips, Osram usw. auf dem ersten Platz, sondern auf Grund der hohen Beliebtheit und Nachfrage: SMART SWAP.

    20. Dezember 2013: Neues "SMART SWAP" Auto für die Verkehrswacht Bremen

    Getreu dem Motto: "Sicherheit durch Licht" unterstützt die AMERICAN NEONS die Verkehrswacht Bremen mit einem neu beschrifteten Fahrzeug für die Event-Einsätze.


    18. Dezember 2013: Noch mehr Zuverlässigkeit für unser Geschäft: für Partner, Kunden und Lieferanten

    Die AMERICAN NEONS Produktionsgesellschaft ist auf Grund Ihrer Geschäftsentwicklung und Aufbau ihrer weiteren Globalisierung, - das neue weltweite Shopsystem wird in Kürze gestartet -, bestens für die Zukunft gerüstet.

    Weiter auf dem Weg komplett ohne Fremdkapital agieren zu können, hat sie ihr eingezahltes Stammkapital um 75.000 EUR auf nunmehr 250.000 EUR erhöht.


    29. November 2013: SMART SWAP goes Israel

    Die SLI Smart-Light-Innovation Handelsgesellschaft mbH ist Teil der „Exportinitiative Energieeffizienz“ des deutschen Bundeswirtschaftsministeriums. Daher wurde auch die SLI durch Deutsch-Israelischen Außenhandelskammer nach Israel eingeladen.
    Der erste Tag war geprägt von einer Veranstaltung für israelische kommunale Einrichtungen, die seitens des Staates Israel angehalten sind Energie zu sparen.
    Hintergrund ist, dass in Israel die Auslastung der Stromproduktion bei über 95% liegt. D.h. bei weiter steigendem Strombedarf reicht die Energieproduktion nur noch, wenn weitere Kraftwerke gebaut werden.
    Hier konnte vor einem großen Fachpublikum von ca. 60 Zuhörern das Thema Energieeinsparung durch effiziente Beleuchtung vorgestellt werden. Die Resonanz war durchgehend positiv.
    An den folgenden drei Tagen wurden Termine mit verschiedensten Firmen wahrgenommen, die durch die Außenhandelskammer vereinbart wurden. Hier sein nochmals großes Lob an die Außenhandelskammer auszusprechen, die die ganze Veranstaltung hervorragend organisiert hat und im Vorfeld hervorragende Arbeit durch die Analyse des israelischen Marktes geleistet hat.
    Insbesondere ist zu erwähnen, dass sogar die israelische Luftwaffe Interesse an den SMAR-SWAP Röhren hat, da diese besonders Wert auf eine hohe und vor allem gesunde Lichtqualität legt.
    Die nächsten Schritte werden sein, dass potenzielle Händler unsern Produktionsstandort in Münster besuchen, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Wir werden weiter berichten….


    25. November 2013 - Saftige Preiserhöhungen: Bis zu 13,7 Prozent teurer - 276 Stromversorger erhöhen die Preise

    Kurzinhalt: "Eine Welle von Preiserhöhungen steht den Stromkunden bevor. Fast 280 Stromanbieter verlangen zum Jahreswechsel mehr. Um bis zu 13,7 Prozent werden die Stromrechnungen steigen. Immerhin: Neun Energieversorger wollen ihre Preise senken."
     
    Vollständigen Artikel hier öffnen:
    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/bis-zu-13-7-prozent-teurer-245-energieversorger-erhoehen-im-januar-die-preise_id_3419528.html

    Quelle: www.focus.de


    15. November 2013: "Strom wird 2015 noch teurer: Bis zu 7 Cent: Ökostrom-Umlage wird 2015 noch teurer"

    Kurzinhalt: "Sauberer Strom wird ab 2015 noch teurer: Einer Prognose der Netzbetreiber zufolge wirkt sich die Ökostrom-Umlage dann mit fast 7 Cent pro Kilowattstunde aus – Für einen Durchschnittshaushalt entstehen damit Mehrkosten von 280 Euro pro Jahr."
     
    Vollständigen Artikel hier öffnen:
    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/strom-wird-2015-noch-teurer-bis-zu-7-cent-oekostrom-umlage-wird-2015-noch-teurer_aid_1158844.html

     


    13. November 2013 - AMERICAN NEONS (ANS) seit 20 Jahren EAN Mitglied

    AMERICAN NEONS (ANS) ist seit ca. 20 Jahren EAN Mitglied, - Europäische Artikelnummer, z.B. Barcode identifizierbar -, in einem einheitlichen europäischen System registriert. Wegen der internationalen Ausrichtung und weltweitem Vertrieb erfüllt die ANS die Bedingungen zur einheitlichen weltweiten Lokalisierung der ANS Artikel durch die Globalen Lokationsnummern (GLN), welches nun zertifiziert wurde. (Siehe: Link zum Zertifikat)


    21. Oktober 2013: Christopher Sheldon (GF: AMERICAN NEONS & VISUAL, Sun-Invest) trifft Elon Musk (CEO: TESLA Motors & SpaceX, Chairman: SolarCity )

    Beide Visionäre verbindet das Engagement die Welt besser zu machen, Erneuerbare Energien, moderne innovative Technik weiter voran zu treiben durch Kreativität, Produktentwicklung, alles in Frage zu stellen und neue Wege zu beschreiten.

    9. Oktober 2013: "Energiepreise klettern weiter: "Ökostrom-Umlage soll auf 6,3 Cent steigen"

    "Die Bürger müssen sich erneut auf höhere Stromrechnungen einstellen. Die    Ökostromumlage wird 2014 laut der „FAZ“ auf 6,3 Cent je  Kilowattstunde steigen. Einen  Durchschnitts-Haushalt kostet das 35  Euro pro Monat extra."
     
    Vollständigen Artikel hier öffnen:
    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/energiepreise-klettern-weiter-oekostrom-umlage-soll-auf-6-3-cent-steigen-_aid_1124274.html

    Quelle: www.focus.de

     


    27. September 2013: Effiziente Lichttechnik im gewerblichen Umfeld

    Als Tenor der Veranstaltung kann festgehalten werden, daß Retrofit LED derzeit nicht unbedingt für proffessionelle Arbeitsplatzbeleuchtung geeignet sind. Der Farbwiedergabeindex und die Lichtstärke erreichen oft nicht den erforderlichen Wert.


    17. September 2013: FV-Tennis Berlin

    ... und wieder eine Tennishalle wo sich die Spieler über besseres Licht freuen und der Betreiber über signifikante Einsparungen, getreu unserem Motto:
    BESSERES LICHT. WENIGER EMISSIONEN. KEINE KOMPROMISSE


    2. September 2013: "Experten wollen Systemwechsel: Bundesregierung erwartet deutlichen Anstieg der Ökostrom-Umlage"

    "Bis zu 6,5 Cent wird die Ökostrom-Umlage pro Kilowattstunde im kommenden Jahr kosten, glaubt die Bundesregierung. Die Energiekosten steigen damit um 20 Prozent. Jetzt soll ein Systemwechsel für mehr Wettbewerb bei den Erneuerbaren sorgen."

    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/experten-wollen-systemwechsel-bundesregierung-erwartet-deutlichen-anstieg-der-oekostrom-umlage_aid_1087256.html

    Quelle: www.focus.de


    2. September 2013: Energie sparen ...

    ... soweit das auge reicht

    21. August 2013: Kaisers - Austattung mit energiesparenden SMART SWAP-Leuchtstoffröhren

    Eine Filiale von vielen!
    Umrüstung Kaisers ist abgeschlossen, die Kunden sind glücklich.


    05. August 2013: Effiziente Lichttechnik im gewerblichen Umfeld

    Effiziente Lichttechnik im gewerblichen Umfeld/ am Arbeitsplatz: Vor- und Nachteile neuer Lichttechnologien

    Veranstaltung am Mittwoch, 25.09.2013 , 19:00

    Glaser-Innung Berlin
    Alte Jakobstraße 124
    10969 Berlin

    Podium

    Prof. Dr. Stephan Völker
    TU Berlin/ Fachbereich Lichttechnik

    Priv.-Dozent Dr. Dieter Kunz
    Charité, Chefarzt für Schlafmedizin am St. Hedwig Krankenhaus

    Sabine Piller

    Berliner Energie-Agentur

    Christopher Sheldon
    Geschäftsführer, AMERICAN NEONS Produktionsgesellschaft mbH

    Stefan Jung (angefragt)
    Dipl.-Ing. Ingenieur/Selbständiger Gutachter

    Inhalt

    [...] Wir möchten neben der Frage nach der Wahl der Technik (LED versus moderne Leuchtstoffleuchten) auch die Wirkung von künstlichem Licht am Arbeitsplatz angesichts neuer Forschungsergebnisse diskutieren. [...]

    Weitere Infos unter: http://www.bwg-ev.net/events/info/ubfnj-effiziente-lichttechnik-im-gewerblichen-umfeld-am-arbeitsplatz-vor--und-nachteile-neuer-lichttec


    Sommer 2013:Beginn des dritten und letzten Bauabschnittes PV-Anlage

    Beginn des dritten und letzten Bauabschnittes PV-Anlage sowie Installation zweier weiterer BHKWs (BlockHeizKraftWerke) mit dem Ziel eine möglichst CO² neutrale Produktion zu erreichen. Somit werden weitere ca. 65 Tonnen CO² eingespart. Deweiteren wurden erste Elektrofahrzeuge geordert, jährliche Ersparnis ca. 8 Tonnen bei 40 t km / pro Jahr, gespeist aus den PV-Anlagen, somit keine CO²-Emission.

    In der Summe werden durch die ANS ab 2013 nochmals mindestens ca. 74 Tonnen CO² eingespart, zusammen mit den bereits vorherigen 57 Tonnen ergibt dies 131 Tonnen CO² Ersparnis jährlich.


    3. Juli 2013: Prognose der Energieagentur: Strompreis: EEG-Umlage soll auf 7 Cent steigen"

     "Strom wird im kommenden Jahr voraussichtlich erneut deutlich teurer. Grund ist die Ökostromumlage, die nach Einschätzung der Deutschen Energieagentur um knapp ein Drittel steigen wird. Auslöser dafür ist die starke Nachfrage nach Solar- und Windanlagen."
     
    Vollständigen Artikel hier öffnen:
    http://www.focus.de/finanzen/news/steigerung-der-eeg-umlage-erwartet-strom-wird-wohl-wieder-deutlich-teurer_aid_1033064.html

    Quelle: Focus.de


    2. Juli 2013: Verbrauchern droht neue Strompreiserhöhung.

    Verbrauchern droht neue Strompreiserhöhung. Netzentgelte werden steigen.

    Ganzen Artikel bei n-tv.de lesen: http://n-tv.de/ratgeber/Verbrauchern-droht-neue-Strompreiserhoehung-article10914921.html

    Quelle: www.n-tv.de


    28. Juni 2013: "Drei Milliarden Mehrkosten für Verbraucher: Preis-Irrsinn: Ökostrom-Umlage steigt um ein Viertel"

    "Solar- und Windkraftanlagen erzeugen immer mehr Strom. Die Folge: Die Ökostromumlage soll steigen – und mit ihr die Energiepreise. Schon im kommenden Jahr müssen Verbraucher offenbar tiefer in die Tasche greifen."

    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/drei-milliarden-mehrkosten-fuer-verbraucher-preis-irrsinn-oekostrom-umlage-steigt-um-ein-viertel_aid_1028692.html

    Quelle: Focus.de


    29. Mai 2013: Die Strompreisspirale dreht weiter

    Die Strompreisspirale dreht weiter.

    Auf focus.de wird Ihnen der Artikel "Energiekosten-Irrsinn" empfohlen.
     
    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/energiekosten-irrsinn-strom-sieben-prozent-gas-zehn-prozent-teurer_aid_1000103.html

     


    25. Mai 2013: Herzlichen Glückwunsch SLI!

    Unser SLI Handelspartner für SMART SWAP wird ab dem 23.05.2013 offiziell empfohlen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) für "Energy Efficiency Made in Germany".

    14. Mai 2013: Schulungsevent bei der Glaserinnung Berlin ein voller Erfolg!

    Knapp 60 Teilnehmer lauschten den verschiedenen Referenten der SLI und ANS bzgl. Smart Swap den ganzen Tag über.


    03. April 2013: SMART SWAP Italy Kick Off Veranstaltung in Lavis, Italien

    Geistiges (und kulinarisches) machten es zu einem sehr erfolgreichen und angenehmen Schulungsmeeting.
     
    SMART SWAP Italien ist operativ, wir freuen uns über einen weiteren Partner.


    Salute auf alte und neue Geschäftsfreunde.


    10. Mai 2013: Solar Expò in Milan 2013


    12. März 2013: SMART SWAP für die Glaserinnung in Berlin


    19. Februar 2013: Steigende Strompreise

    Seit Mitte 2007 sind die deutschen Stromrechnungen im Schnitt um 43 Prozent gestiegen. Zum März und April erhöhen schon wieder 50 Anbieter die Preise.

    Mehr unter: http://www.focus.de/immobilien/wohnen/wohnen-studie-stromkosten-seit-2007-um-39-prozent-gestiegen_aid_921913.html

     


    8. Februar 2013: E-World 2013 in Essen ein voller Erfolg!

    SMART-Success.

    Unser bis zu 10 Personen starkes Messeteam hatte mitunter Schwierigkeiten an den vielzähligen Info-Points auf dem 50 qm Inselstand der großen Nachfrage nachzukommen. Interessenten, die nicht warten konnten, bis ein Gesprächspartner frei war, bitten wir sich über info@smart-swap.de zu melden, ein Vertriebspartner wird Sie gerne kurzfristig mit Priorität beraten.
    Wir bedanken uns bei den vielen interessierten Besuchern für Ihre Begeisterung für SMART SWAP sowie ANS LED High Bay und freuen uns auf weiteren Austausch! Unser Dank gilt auch dem Messeorganisator, dem Messebauer und unserem Team für das Engagement und Identifikation mit "unserer Sache".
     
    Schlechter Karnevalsspaß?
    Mit großer Überraschung stellten wir auf der Messe fest, daß ein im Spätsommer 2012 gegründetes Unternehmen aus Hannover, Messeauftritt gefördert durch die Bundesrepublik für Innovationen, einen Musterkoffer von uns mit entferntem Logo, mit unseren Produkten aus 2009 mit entfernter Warenkennzeichnung "SMART SWAP" als ihr innovatives Produkt präsentierten.
     
    Dazu gesellten sich Produktverpackungen aus unserem Hause mit Überklebung. Auch unsere Referenzen und Produktinformationen wurden als eigene verbreitet. Den Kunden wird dann allerdings lt. Aussage der Mitarbeiter dieser Firma ein Produkt aus Fernost weiterverkauft. Bei der Praxis des leichtfertigen Umgangs mit fremden Produkten und Daten eine fragwürdige Geschäftspolitik.
     

    "Helau" kann man da trotz augenblicklicher Karneval Hochsaison nicht mehr sagen!

    Wäre die v.g. Methoden nicht extrem unlauter, bessere Werbung könnte es für SMART SWAP nicht geben: Wenn unsere Mitbewerber schon mit unserem Produkt Präsentationen durchführen und für die Vermarktung des vermeintlich eigenen Produktes mit unserem werben, sollten Sie besser gleich zu uns kommen um zuverlässig das Original zu erhalten.
     


    5. Februar 2013: Erster Messetag ein voller Erfolg.

    Erster Messetag auf der E-world energy & water 2013 ein voller Erfolg.

    Foto: Herr Sheldon in seinem Element, fasziniert von SMART SWAP lauschen ihm den ganzen Tag über unzählige Interessenten.


    1. Februar 2013: SMART SWAP I-PAD APP ist fast fertig!

    In Kürze steht unseren Vertriebspartnern die eigens programmierte I-Pad App als Beta-Version zur Verfügung, Download Anfrage unter info@sli-lights.de.


    23. November 2012: SLI Vertriebsseminar SMART SWAP

    Ein Tag beginnt voller Elan, Impression SLI Vertriebsseminar SMART SWAP Marktgrafenresidenz Ansbach (Regionalhauptstadt Mittelfranken)

    22. November 2012: SLI Präsentation in Dresden Produkt SMART SWAP

    SLI Präsentation in Dresden Produkt SMART SWAP und das neue Programm SMART Rendite, SLI Geschäftsführer Herr Heß in seinem Element

    8. November 2011: "Vor dem Strompreisknall"

    Verbraucher müssen mit Strompreiserhöhungen vom 12 - 18% rechnen, wie DIE ZEIT am 8.11.2012 berichtet:

    http://www.zeit.de/2012/46/Energiewende-Strompreiserhoehung


    26.Oktober 2012: SMART SWAP auf der Gerry Weber Indoor-Open

    Unser SMART SWAP-Stand auf der Gerry Weber Indoor-Open 2012.
    Die Tennishallen sind bereits mit SMART SWAP Leuchtstoffröhren ausgestattet.

     


    26. Oktober 2012: Strompreise steigen weiter

    Quelle: Focus Online

    [...] Bis zu 13 Prozent mehr - Das wahre Ausmaß des Strompreis-Hammers.
    Nach und nach wird die ganze Dimension der Strompreisexplosion im nächsten Jahr deutlich. Denn die Preiserhöhungen gehen weit über die gestiegene Ökostrom-Steuer hinaus. Womit die Kunden im schlimmsten Fall rechnen müssen. [...]

    Zum Artikel: http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/bis-zu-13-prozent-mehr-das-wahre-ausmass-des-strompreis-hammers-_aid_847435.html


    19. Oktober 2012: Netzbetreiber wollen mehr Geld: Stromkunden droht der nächste Preishammer

    Quelle: Focus Online

    [...] Die gestiegene Ökostrom-Umlage ist noch nicht verdaut, da droht den Stromkunden der nächste Preisschock: Die Netzbetreiber fordern mehr Geld. Die Gebühren stehen vor einem deutlichen Sprung. [...]

    Vollständigen Artikel hier öffnen:
    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/netzbetreiber-wollen-mehr-geld-stromkunden-droht-der-naechste-preishammer_aid_841195.html


    17. Oktober 2012 - Die 76. ...

    Tennishalle TC Union und wieder: besseres Licht, helleres Licht und über 50% Einsparung! Der Beweis sogar von außen sichtbar.
    Links alte Installation, rechts SMART SWAP.




    16. Oktober 2012: Sicheres Licht & Energie sparen, das ist mit SMART SWAP möglich: Partner der Verkehrswacht

    Wir freuen uns die Verkehrswacht als Sponsoringpartner zu unterstützen, hierzu wurde heute ein Fahrzeug übergeben.

    07. September 20212: EEG Umlage wird erhöht

    EEG Umlage wird 2013 wahrscheinlich von 3,39 Cent pro kW/h auf 5 Cent pro kW/h erhöht.

    Quelle: http://www.n-tv.de/politik/Staat-verdient-praechtig-mit-article7155801.html


    07. September 2012

    Weitere A-Klasse-Fahrzeuge auf Promo-Tour ... mehr lesen

    31. August 2012: TÜV-Geprüft!

    ANS freut sich seinen Kunden mitteilen zu können, das alle unsere Splitterschutzröhren der Splitterschutzklassen A,B und C TÜV-geprüft sind.


    31. August 2012: Die Saison hat begonnen

    Die SLI-Vertriebsmanschaft läuft kurz vor Beginn der dunklen Jahreszeit bereits auf vollen Touren.

    27. August 2012: Stromriesen zeigen auf Staat. "Energiewende treibt Preise"

    Vattenfall und RWE warnen vor deutlichen Preissprüngen beim Strom.

    Mehr unter: http://n-tv.de/wirtschaft/Stromriesen-zeigen-auf-Staat-article7066031.html


    16. Juli 2012: DIW fordert mehr Wettbewerb. Anstieg der Strompreise

    Nach Berechnungen des Vergleichsportals Toptarif ist der Preis für die Kilowattstunde Strom im gesetzlichen Grundversorgungstarif seit Anfang 2009 um 13,5 Prozent gestiegen. Hauptgrund seien vor allem höhere Abgaben im Zusammenhang mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), sagte ein Toptarif-Sprecherin der Wirtschaftszeitung "Euro am Sonntag".

    Quelle: n-tv.de/wirtschaft/DIW-fordert-mehr-Wettbewerb-article6738566.html


    03. Juli 2012: Und wieder wird der Strompreis erhöht.

    Die meisten Stromanbieter erhöhen den Strompreis zum 01.08.2012 um 1,5 Cent pro kW/h.


    18. und 19. Juni 2012: Führungskräfte Seminar im Werk Münster ein voller Erfolg

    Zwei Tage SMART SWAP Power Training!


    Ca. 35 Teilnehmern konnte vertiefendes Wissen vermittelt werden, um den Vertriebsteams nötiges Know How der Lichttechnik und
    erfolgreiche Kundengespräche weiter zu vermitteln.
    Der Firmensitz nebst Produktion wurden präsentiert, im Anschluß am Abend des 18.06.2012 mit einem geselligen Grillfest.


    28. Mai 2012: Solar-Hoch hat seinen Preis (www.nt-v.de)

    mehr unter: http://www.n-tv.de/wirtschaft/Solar-Hoch-hat-seinen-Preis-article6366141.html


    10. Mai 2012: Auf Grund der hohen Nachfrage zusätzliche Road Show Termine im Mai!

    15 05. Berlin
    22.05. Stuttgart
    22.05. Heidelberg / Weinheim

    Anmeldung über: http://sli-lights.webnode.com/termine/anmeldung


    28. März 2012: Road Show Termine „Bright Spring”:

    10.04. Dresden
    11.04. Leipzig
    12.04. Berlin
    02.05. München
    03.05. Stuttgart
    04.05. Heidelberg
    08.05. Hamburg
    09.05. Hannover
    10.05. Dortmund

    Bitte zeitnah anmelden, da reger Andrang herrscht.
    Anmeldungsformulare und weitere Infos unter http://sli-lights.webnode.com/termine/anmeldung/


    22. und 23.März 2012: Kick off Veranstaltung in Berlin-Siemensstadt ein voller Erfolg

    Insgesamt waren an beiden Tagen über 100 Personen angemeldet. Interessante Fragen und Antworten, Produkteinführung / Schulung, Meet & Greet … SMART SWAPT einfach!

    Ferner konnten erste Promotionfahrzeuge übergeben werden.

     


    9. März 2012 - Produktfälschungen sind gefährlich. Unangenehme Folgen auch für Käufer

    Produktfälschungen sind gefährlich. Unangenehme Folgen auch für Käufer

    http://n-tv.de/wirtschaft/Produktfaelschungen-sind-gefaehrlich-article5704921.html


    3. März 2012 - A-Klasse zum Preis von Smart, weitere Promotionsaktion solange vorrätig

    Nach erfolgreichem Start der Smart Promotion-Fahrzeuge wird Ende Juli das Programm nochmals aufgelegt.
    Reservierungen können ab sofort platziert werden.

    Kontakt und Info unter +49 (0)251 - 382 380 oder info@smart-swap.de

    Konditionen:

    • Mindestalter Fahrer: 23 Jahre
    • Inklusive: Versicherung, Steuer, Wartung und Garantie*
    • Mietdauer: 36 Monate , 10.000 km pro Jahr,
      Mehr-km 25,- € pro 1.000 km
    • Mietkosten: 199,- € / mtl.

    *300,- € Selbstbeteiligung bei Vollkasko, 150,- € Selbstbeteiligung bei Teilkasko


    03. März 2012 – „Strom steigt bald rasant wie der Benzinpreis“

    Bild Zeitung vom 8. März 2012:„Strom steigt bald rasant wie der Benzinpreis“

    http://www.bild.de/geld/wirtschaft/strompreis/steigt-bald-rasant-wie-der-benzinpreis-23018090.bild.html


    18. Februar 2012 – Empfehlenswerte Sendung im TV (n-tv)

    Produkt-Piraten: Die globale Bedrohung, Doku

    Montag, 20. Februar 2012 | 20:05 - 21:00 | NTV
    Dienstag, 21. Februar 2012 | 4:30 - 05:15 | NTV
    Dienstag, 21. Februar 2012 | 19:05 - 20:00 | NTV
    Mittwoch, 22. Februar 2012
    | 01:30 - 02:15 | NTV


    9. Februar 2012 - Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Handels- und Vertriebspartner!

    SLI – SMART LIGHT INNOVATIONS
    Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
    Erbacher Str. 3a
    D 14193 Berlin - Germany
    Phone: +49 (0)30- 896 510- 62
    Fax: +49 (0)30- 326 705- 99
    Email: info@sli-lights.de


    13. Januar 2012 - Neue Energie bei SMART SWAP!

    Herr Volker Hahn hat hat die Vertriebsleitung der AMERICAN NEONS übernommen.


    12. Januar 2012 - Sonderkundenumlage verteuert Energie - SMART SWAP hilft sparen

    Durch die zum 1. Janaur 2012 in Kraft tretende Sonderkundenumlage im Rahmen der Bestrebungen der Bundesregierung zur wirtschaftspolitischen Stärkung Deutschlands als Industriestandort (Novelle des EnWG, Energiewirtschaftsgesetz) erhöhen sich die Energiekosten.

    Wieder ein weiterer guter Grund für den Umstieg auf original SMART SWAP-Leuchstoffröhren.


    20. Dezember 2011 - Artikel aus dem Lagerüberhang zu Sonderpreisen!

    Durch Strukturänderung im Vertrieb können zukünftig weit verbesserte Konditionen angeboten werden, fragen Sie uns und steigen Sie mit auf den Zug des Erfolgs! ... mehr lesen


    20. Dezember 2011 - Warnung vor ähnlichen SMART SWAP Leuchten, die aber keine sind

    Achtung! Warnung vor nicht originalen SMART SWAP Energiesparleuchtröhren!
    Wir warnen ausdrücklich vor Artikeln die unseren zum verwechseln ähnlich oder gar identisch ausschauen, eventuell sogar mit gleichem Handelsnamen in den Markt gebracht werden; unsere Produktaussagen gelten nur für ORIGINAL SMART SWAP von AMERICAN NEONS. Im Zweifel informieren/fragen Sie uns.


    6. Dezember 2011 - Vertriebspartner und Händler gesucht

    Werden Sie Teil unserer unglaublichen Erfolgsgeschichte. 400.000.000 T8 Leuchtstoffröhren wollen allein in Deutschland ersetzt sein.

    Für nähere Einzelheiten nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf!


    17. November 2011 - TÜV Splitterschutzbericht

    Der aktuelle TÜV Splitterschutz Prüfbericht für SMART SWAP vom 14. November 2011 kann im Downloadbereich eingesehen werden ... mehr 


    16. November 2011 - Marketingmaterialien

    Als Händler erhalten Sie bei uns ab sofort interessantes, exklusives Promotions- und Marketingmaterial. Mehr erfahren Sie im Bereich Marketing.


    29. August 2011

    Der zweite Baubaschnitt der Errichtung der Photvoltaikanlage für das ANS-Firmengebäude wird abgeschlossen. Jährlich wird durch diese Maßnahme der CO²-Ausstoss um weitere 15 Tonnen reduziert.
    ANS reduziert dadurch den CO² -Ausstoss um insgesamt rund 50 Tonnen pro Jahr. 


    15. Juli 2011 - „Rent a Smart"

    Nach erfolgreichem Start der Smart Promotion-Fahrzeuge wird Ende Juli das Programm nochmals aufgelegt.
    Reservierungen können ab sofort platziert werden.

    Kontakt und Info unter +49 (0)251 - 382 380 oder info@smart-swap.de

    Konditionen:

    • Mindestalter Fahrer: 23 Jahre
    • Inklusive: Versicherung, Steuer, Wartung und Garantie*
    • Mietdauer: 12 Monate oder 24 Monate, 10.000 km pro Jahr, Mehr-km 25,- € pro 1.000 km
    • Mietkosten: 199,- € / mtl.

    Ausführung: Smart fortwo coupé pure, weiß mit Werbebeschriftung, 61 PS
    Ausstattung: Klima, Radio, Airbags, ESP, ggf. weitere Ausstattungen nach Verfügbarkeit

    *300,- € Selbstbeteiligung bei Vollkasko, 150,- € Selbstbeteiligung bei Teilkasko


    20. Juni 2011 - SMART SWAP Beleuchtungssysteme auf der Gerry Weber Open 2011 präsentiert

    Erfolgreiche Präsentation des energiesparenden SMART SWAP-Beleuchtungssystems vom 4. - 12. Juni auf der Gerry Weber Open 2011 in Halle/Westf.


    16. Dezember 2010: Noch mehr Zuverlässigkeit für unsere Partner

    Das Stammkapital der AMERICAN NEONS wurde von 100.000,00 € auf 175.000,00 € erhöht.


    16. November 2010: SMART SWAP rechnet sich noch besser!

    Und wieder rechnet sich SMART SWAP noch besser, die Stromerzeuger erhöhen zum 01.01.2011 bundesweit mindestens 1,48 Cent (netto) pro kW/h aufgrund der erhöhten EEG-Umlage (Erneuerbare Energien Gesetz), SMART SWAP - Einkaufspreise bleiben stabil, die erzeugte Nutzen für die Kunden steigt.

    Info: Strompreiserhöung Stadtwerke (PDF)